Lebenslauf

Ing. Zbyněk LinhartZbyněk Linhart

E-mail: linhart@krasnalipa.cz
Adresse: Bezručova 4, 407 46 Krásná Lípa
Geboren am: 18. 10. 1968

Profil
Langjährige öffentliche Tätigkeit in der Stadt Krásná Lípa und vor allem in der Böhmischen Schweiz
Interessen: Freizeitsport und Reisen
Ledig, keine Kinder

Praktische Erfahrung
Senator des Parlaments der ČR: seit 18. 10. 2014
Bürgermeister von Krásná Lípa: 2002 bis 2014
Stellv. Bürgermeister: 1994 bis 2002
Postgraduales Ökonomiestudium und Lehrertätigkeit an der Technischen Hochschule ČVUT Prag: 09/1994 bis 12/1994
Techniker in der Firma Topos Schlukenau: 1992 bis 1994
Vorarbeiter bei den Technischen Diensten in Krásná Lípa: 1991 bis 1992

Ausbildung
Fakultät des Textilmaschinenbaus der Technischen Universität Liberec (Diplomingenieur, 1994)
Postgraduales Doktorandenstudium der Ökonomie an der ČVUT Prag – unterbrochen nach der Wahl als stellvertretender Bürgermeister
Mehrere Kurse und Seminare mit Verwaltungsthematik

Engagements
Ende der 90-er Jahre Mitglied des Rates der Euroregion Neiße
1999 bis 2000 Mitglied der Koordinationsgruppe des Bezirkes Ústí nad Labem (Vorgänger der Bezirksvertretung)
2001 Mitbegründer der gemeinnützigen Gesellschaft Böhmische Schweiz (České Švýcarsko o. p. s.) in Krásná Lípa. Seitdem im Prinzip ständiges Mitglied ihres Verwaltungsrates, aktuell dessen Vorsitzender
1995 bis 1999 bedeutendes Engagement bei der Gründung des Nationalparks Böhmische Schweiz

Referenzen
Die besten Referenzen bieten die Ergebnisse seiner Arbeit an der Spitze der Stadt, wo er u. a. für die Wirtschaft und die Investitionen verantwortlich war, welche in den letzten 19 Jahren eine Höhe von über 30 Millionen Euro in ca. 10 verschiedenen Projekten erreicht haben. Diese wurden überwiegend aus den stattlichen und europäischen Mitteln mitfinanziert. Eine weitere Aktivität in den letzten 5 Jahren richtete sich auf die Privatinvestitionen auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs im Stadtzentrum von Krásná Lípa in einer Höhe von ca. 80 Mio. Euro (Lípa Resort, Kirnitsch-Brauhaus). Die Stadt erhielt mehrere Preise – Verkehrsbau des Jahres 2010 (Rekonstruktion des Marktplatzes), Bau des Jahres 2013 (Aparthotel Lípa), Stadtwege 2008 (Kommunikationskreuz im Stadtzentrum).

Die vernachlässigte und vergessene Kleinstadt im Schluckenauer Zipfel wandelte sich unter seiner Führung in einen angenehmen und gut ausgestatteten Lebensort um.

Personen, die Referenzen geben können:

  • Dr. Libor Ambrozek, ehem. Umweltminister und Abgeordneter, Vorsitzender des Tschechischen Naturschutzverband, Berater des Umweltministers
  • Dr. Jan Stráský, ehem. Regierungschef und Abgeordneter, Vorsitzender des Tschechischen Touristenverbands
  • Doc. Ing. Tomáš Ježek, ehem. Minister und Abgeordneter, KPC-Präsidiumsvorsitzender, Lehrer an der Hochschule für Ökonomie
  • Mgr. Marek Mráz, ehem. Direktor der gemeinnützigen Gesellschaft Böhmische Schweiz, Leiter der Marketingabteilung im Czech Tourism Prag
  • Dr. Zdeněk Patzelt, der erste Direktor des Nationalparks Böhmische Schweiz, Unternehmer, Fotograf

Interessen
Sport (Ski, Tennis, Unihockey usw.)
Reisen, vor allem individuell
Naturschutz und Touristik